Domäne Dahlem

K. Wendtland

Markus Heiermann

Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin

Telefon (030) 66630012

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.domaene-dahlem.de

K. Wendtland

Gemüsebau der Domäne Dahlem Berlin, Bioland-Betrieb, Betriebsleiter Markus Heiermann.

 

Mitglied des SaatGut - Erhalter-Netzwerkes zur Erhaltung alter Nutzpflanzen

 

Gründe:

 

Betriebsportrait:

Das Landgut und Museum Domäne Dahlem ist ein Bildungs- Ausbildungs- Ausflugs- und ökologisch-landwirtschaftlicher Betrieb im Berliner Ortsteil Dahlem mit der U-Bahnstation Dahlem Dorf vor der Tür. Die landwirtschaftliche Fläche wird seit 800 Jahren bewirtschaftet, der Boden (lehmiger Sand ca. 30 Bodenpunkte) ist gut versorgt, lebendig und hat eine ordentliche Humusschicht.

 

Die landwirtschaftliche Nutzfläche der Domäne Dahlem umfasst ca. 12 ha Ackerfläche. Der Gemüsebau nutzt ca. 1,8 ha, wobei 0,8 ha Dauergartenland sind und ca. 1 ha in der sechsgliedrigen landwirtschaftlichen Fruchtfolge stecken. Zudem bewirtschaften wir ein Gewächshaus mit 100 m2 Fläche. Der Gemüsebau versucht die meisten möglichen Gemüsekulturen in unserer Klimazone anzubauen. Wir bauen ca. 60 verschieden Gemüse-, 20 Kräuter- und 20 Zierpflanzenkulturen an. Die Düngung erfolgt über den eigenen Stallmist, sowie eigenem Pflanzen- und Mistkompost.

 

Die Vermarktung erfolgt über den Hofladen und die Gastronomie vor Ort, sowie der Markthalle IX und bei Übermengen der Biocompany Zehlendorf. Die alten Sorten und Raritäten werden speziell für die verschieden Kunden angebaut und nachgefragt.